Angelayo 2008

59,00 

Tiefrot im Glas, beeriges Bouquet, eine Aromensymphonie auf der Zunge. Die Tannine sind präsent, aber absolut reif und eingebunden. Unaufdringliche Weinsäure. Fast endlos langer Abgang mit Reminiszenz an die Beerenaromen und an die weiche Fülle.

Kategorie:

Beschreibung

Rebsorten:

80% Cabernet Sauvignon, 10% Tempranillo, 10% Listán Prieto

Barriqueausbau:

12 Monate in 2- bis 3-jährigen Fässern (225l) aus Allier-Eiche

Abfüllung:

Nach Grobschichtfiltrierung im Februar 2010

Technische Daten zum Zeitpunkt der Abfüllung:

Alkoholgehalt: 14,1 % Vol.

Säure gesamt 5,3 g/l

Restzucker 1,0 g/l

Verpackungseinheiten:

Kartone von 12 oder 6 Flaschen à 0,75 l

Trinkreife:

Ideal ab 2013 –  dekantieren empfohlen

Lagerfähigkeit:

Gut bis 2030

Beschreibung:

Tiefrot im Glas, Bouquet beerig würzig mit kräftigen Aromen von gedörrten Pflaumen, schwarzen Johannisbeeren, dunklen Knorpelkirschen und Brombeeren. Auf der Zunge spürt man sofort eine weiche Fülle, dann registriert man das Arrangement von Beerenaromen, zahllos, eine Aromensymphonie. Die Tannine sind präsent, aber absolut reif und eingebunden. Keine Dominanz in den Geschmacksfaktoren, man erlebt die perfekte Balance mit dem beliebten leichten Schwerpunkt der Beerenaromen. Die für einen top Wein notwendige Weinsäure bindet sich unaufdringlich in die Gesamtfülle ein.

Fast endlos langer Abgang mit Reminiszenz an die Beerenaromen und an die weiche Fülle.

DON ANGEL Rotweine sind ein Gedicht zu allen Fleischgerichten, zu Gemüse vom Grill oder aus der Pfanne, gehen je nach persönlichem Geschmack abends auch gut zu gegrilltem oder in der Pfanne gebackenem Fisch, – und sie sind natürlich ein Traum zum Käse.